powerded by www.buchreport.de
Autoren, Veranstaltungen

Amazon lobt 4. Kindle Storyteller Award aus

Selfpublishing-Autoren können ab dem 1. Mai 2018 am vierten Kindle Storyteller-Wettbewerb teilnehmen. Nach dem erfolgreichen Wettbewerb in 2017 mit über 1.000 Einreichungen sucht Kindle Direct Publishing zusammen mit dem Magazin FOCUS erneut nach den besten Büchern von unabhängigen Autoren. Neu in diesem Jahr: Erstmals wird das Siegerbuch über AmazonCrossing in englischer Sprache sowohl als eBook als auch in der Printversion international veröffentlicht.  


Die glücklichen Gewinner 2017- Mira Valentin und Toralf Sperschneider

Die Gewinner des Kindle Storyteller Awards und des Storyteller X Awards werden am 11. Oktober 2018 feierlich auf der Frankfurter Buchmesse bekannt gegeben. 

Mit dem Kindle Storyteller Award werden herausragende Arbeiten, unabhängig vom Genre, ausgezeichnet. Die Leser spielen eine wichtige Rolle im Wettbewerb, denn die Auswahl der Shortlist basiert auf Bewertungen nach verschiedenen Kriterien, die das Kundeninteresse an den Titeln messen. Eine Jury wählt dann den Gewinner aus der Shortlist aus.
 
Der Gewinner des Kindle Storyteller erhält eine Auszeichnung im Gesamtwert von 30.000 Euro – 10.000 Euro Preisgeld sowie ein Amazon-Marketingpaket für das Buch im Wert von 20.000 Euro. Alle eingereichten Bücher werden im Kindle Shop besonders hervorgehoben. Audible produziert und vertreibt die drei Bücher der Kindle Storyteller Shortlist als Hörbuch.  
 
Der Gewinner erhält zudem ein Verlagsangebot von Amazon Publishing. Das Buch wird ebenfalls über den Buchhandel im deutschsprachigen Raum erhältlich sein.  

„Großartige Bücher verdienen Aufmerksamkeit,“ sagt Alessio Santarelli, Director EU Kindle Content bei Amazon. „Wir hoffen, aufstrebende Autoren und diejenigen, die bereits Erfahrungen als Autor sammeln konnten, zu ermutigen, mit dem Schreiben zu beginnen und ihre erste oder nächste Geschichte selbst zu verlegen. Noch nie war es so einfach, ein Buch zu veröffentlichen.“
 
Dominic Myers, Director Amazon Publishing EU, ergänzt: „AmazonCrossing hat sich zum Ziel gesetzt, Übersetzungen von Autoren aus der ganzen Welt anzubieten, um diese einer weltweiten Leserschaft zugänglich zu machen. Die Übersetzung des Gewinnertitels in die englische Sprache bietet 2018 die einmalige Gelegenheit, nicht nur deutsche, sondern auch Millionen englischsprachiger Leser zu erreichen. Wir freuen uns sehr, einen deutschen Autor dabei zu unterstützen, sich auch international zu etablieren.“

Prominente Jury aus Literatur- und Medienwelt

Eine Jury aus namhaften Persönlichkeiten des Literaturbetriebs und der Medienwelt wird über die Gewinner des Hauptpreises und des Sonderpreises Kindle Storyteller X entscheiden: Die Jury setzt sich zusammen aus:  

  • Franziska van Almsick, Olympia-Medaillengewinnerin im Schwimmen, Kinderbuchautorin und Lesebotschafterin der Stiftung Lesen
  • B.C. Schiller, das Bestseller Autoren-Duo Barbara & Christian Schiller
  • Jobst-Ulrich Brand, Ressortleiter Kultur & Leben beim Nachrichtenmagazin FOCUS 
  • Frank Euler, Principal Kindle Direct Publishing bei Amazon  

 

Teilnahme am Kindle Storyteller Award  

Wer kann am Wettbewerb teilnehmen? Eingereicht werden können alle deutschsprachigen, bislang unveröffentlichten Bücher mit mindestens 24 Seiten Länge, die zwischen dem 1. Mai und 31. Juli 2018 auf kdp.amazon.com als eBook und Taschenbuch veröffentlicht werden. Alle am Wettbewerb teilnehmenden Bücher können mit der kostenlosen Kindle App über viele Devices wie iPhone, iPad, Android Mobiltelefone oder Tablets, PC und Mac abgerufen werden, oder auf Kindle eReadern und Fire Tablets. Die Taschenbücher werden auf Amazon.de ebenfalls zum Kauf angeboten.  
 
Die Finalisten der Sportlist werden von Amazon auf Grundlage ihrer Beliebtheit ausgewählt, zu der unter anderem Bewertungskriterien wie Verkaufszahlen, gelesene Seiten, positive Kundenbewertungen oder Zugriffszahlen gehören. In der zweiten Runde wählt die Jury eines der Bücher aus der Shortlist als Sieger aus. Für den Sonderpreis Kindle Storyteller X werden Kundenbewertungen und Feedback berücksichtigt, wobei die Jury eine Schlüsselrolle bei der Auswahl der Shortlist und des Gewinners spielt. Die Shortlist des Storyteller X wird ebenfalls aus drei Titeln bestehen.
 
Sonderpreis für außergewöhnliche Texte: Kindle Storyteller X  

Der Sonderpreis Kindle Storyteller X, der 2018 zum zweiten Mal vergeben wird, richtet sich an Autoren aus Genres der nicht traditionellen Belletristik und würdigt das vielfältige Angebot von Selfpublishing-Titeln. Im letzten Jahr waren unter den Finalisten eine Biographie, ein Gedichtband und eine experimentelle Erzählung, die keinem klassischen Genre zugeordnet werden konnte. Der Gewinner des Kindle Storyteller X Award erhält einen Geldpreis in Höhe von 5.000 Euro.

05. April 2018


blog comments powered by Disqus