powerded by www.buchreport.de
Markt, Autoren

Selfpublisher-Verband wird Herausgeber von »der selfpublisher«

Krefeld/Inning. Ab September 2018 wird der Selfpublisher-Verband e.V. als Herausgeber für das vom Uschtrin Verlag produzierte Fachmagazin »der selfpublisher« agieren. Damit werden auch die Mitglieder des Verbands das Magazin künftig im Rahmen ihrer Mitgliedschaft erhalten. »Die Interessenvertretung für unabhängige Autorinnen und Autoren und das führende Fachmagazin bilden nun eine gemeinsame starke Stimme für das Selfpublishing«, sagt Vera Nentwich, 1. Vorsitzende des Verbandes, zu ihrer Motivation für das Bündnis. »Wir freuen uns sehr über diese Kooperation", ergänzt Sandra Uschtrin, Chefin des Uschtrin Verlags. "Dadurch sind wir noch dichter dran. Wir erfahren sofort, wo den Selfpublishern der Schuh drückt und können redaktionell darauf eingehen".


Der Uschtrin Verlag ist als Fachverlag für Schreibende seit Jahrzehnten in Autorenkreisen fest verankert. Mit dem »Handbuch für Autorinnen und Autoren« und dem Magazin »Federwelt« erscheinen dort seit zwanzig Jahren die Standardwerke für die schreibende Zunft. Seit 2016 produziert der Verlag das Magazin »der selfpublisher«, das erste Fachmagazin für unabhängige Autorinnen und Autoren.


Der Selfpublisher-Verband e.V. vertritt die Interessen deutschsprachiger Autorinnen und Autoren, die ihre Werke selbst herausgeben. Der Verband wurde 2015 gegründet und hat derzeit rund 350 Mitglieder. Er will der wachsenden Zahl der unabhängig veröffentlichenden Autorinnen und Autoren einen besseren Zugang zum Buchmarkt ermöglichen und die steigende Professionalisierung des Selfpublishing unterstützen und begleiten.

08. Juni 2018


blog comments powered by Disqus