powerded by www.buchreport.de

Indie-Profile – das Verzeichnis von Autoren

Sie arbeiten als Autor, sei es als Selfpublisher oder Verlagsautor? In den Indie-Profilen können Sie sich und Ihre Bücher kostenlos präsentieren. Sie sind dann für Buchhändler, Verlage und sonstige Multiplikatoren mit Ihren Profil-Daten auffindbar.

Die möglichen Angaben: 

  • Name, Geburtsort, Wohnort, Mailadresse, Telefon
  • Webseite, Facebook, Twitter, Sonstige Social-Mediaseiten
  • Biografie, Genres, Veröffentlichungen,
  • Aktuelles, Termine


Sollten Sie bestimmte Kontaktdaten nicht öffentlich machen wollen, lassen Sie bitte die entsprechenden Felder leer.

 

Hier loggen Sie sich ein.

Registrieren Sie sich jetzt bei uns.

zurück zur Liste

Name: Pale

Vorname: Leveret


Geburtsort:

Wohnort: 82008


E-Mail: autor@leveret-pale.de

Web: http://leveret-pale.de

Facebook: https://www.facebook.com/LeveretPale

Twitter: https://twitter.com/LeveretPale

Sonstige Socialmedia-Seiten:


Biografie

Leveret Pale ist ein Pseudonym des deutschen Schriftstellers Nikodem Skrobisz.
Das Pseudonym ist eine Anspielung auf das Weiße Kaninchen aus 'Alice in Wunderland'. Ähnlich wie das Weiße Kaninchen Alice ins Wunderland lockt, entführt Leveret Pale seine Leser in fremde Welten. Allerdings sind diese Welten nicht unbedingt so schön wie Wunderland, sondern eher blutig, makaber und düster, manchmal gewürzt mit einer Prise schwarzen Humor und Kindertränen, aber auf jedenfall mit einem Schuss Wahnsinn.

Der Schriftsteller Leveret Pale verfasst hauptsächlich Geschichten in den Genre Fantasy und Horror, experimentiert aber auch mit anderen Genre und Textformen. Zurzeit arbeitet er vor allem an der Elirium Saga, einer Darkfantasyreihe, und an einem surrealistischen Gegenwartsroman, publiziert aber nebenbei noch Novellen, Kurzgeschichten, Essays und Sachbücher. Er beschäftigt sich darin vor allem mit Psychologie, Philosophie und Pharmakologie.

Weitere Informationen und Texte gibt es auf seiner Webseite leveret-pale.de oder auf Anfrage via E-Mail autor@leveret-pale.de

Genres

Horror, Fantasy, Darkfantasy, Essays, Sachbücher, Philosophisches

Veröffentlichungen

"Das Erwachen des letzten Menschen"
"Wahn - denn den Sinn habe ich erschossen"
"Wahnsinn - 13 verstörende Geschichten"
"Die Rückkehr der Götter (Elirum Saga I)"
"Das Geständnis des Valentin Rosenthal (Elirium Saga Shorts I)"
"Erimosis: Liebe ist ein Euphemismus"
"Der Bunker"