powerded by www.buchreport.de

Indie Publishing - ein neues Informationsangebot rund um Selfpublishing und unabhängige Verlage

Indie Publishing gibt einen Überblick über zentrale Entwicklungen auf dem Selfpublishing-Markt sowie Markt der unabhängigen Verlage. Das Angebot soll Brücken bauen zwischen den Indies und Buchhandlungen, Verlagen und sonstigen Multiplikatoren.

Indie Publishing ist ein Angebot von buchreport.

Ressorts und Funktionen

Opens internal link in current windowIndie-Katalog: Der Indie-Katalog ist eine Bühne für unabhängige Verlage und Selfpublisher, im Print und digital. Der Katalog soll Multiplikatoren der Branche, darunter Buchhändlern, aber auch Verlagen, einen Überblick über wichtige Neuerscheinungen von Selfpublishern und unabhängigen Verlagen geben. Detaillierte Infos zum Indie-Katalog am Ende der Seite. 

Opens internal link in current windowMarkt/Opens internal link in current windowAutoren: Hier werden die wichtigsten Entwicklungen auf dem Markt beschrieben und diskutiert und Autoren porträtiert.

Opens internal link in current windowBücher: Die Redaktion von Indie Publishing rezensiert regelmäßig Titel von Selfpublishern und unabhängigen Verlagen. 

Opens internal link in current windowVeranstaltungen: Hier werden künftig wichtige Veranstaltungen rund um die „Indies“ gesammelt. Wenn Sie als Dienstleister oder Veranstalter Ihre Termine hier eintragen möchten, können Sie einen Zugang mit einer Mail an info@indie-publishing.de beantragen.

Opens internal link in current windowIndie-Profile: Hier haben Autoren die Möglichkeit, sich und ihre Bücher zu präsentieren.

 

Der Indie-Katalog im Überblick 

Was ist der Indie-Katalog? 

Der Indie-Katalog ist eine Bühne für unabhängige Verlage und Selfpublisher, im Print und digital. Der Katalog soll Multiplikatoren der Branche, darunter Buchhändlern, aber auch Verlagen, einen Überblick über wichtige Neuerscheinungen geben. 

 

Wo/wie erscheint der Indie-Katalog?

Der gedruckte Katalog erscheint als Beilage des buchreport.magazins und erreicht so auf dem Postweg tausende Buchhändler, Verlage und andere Multiplikatoren der Branche. Der Katalog wird außerdem kostenlos Initiates file downloadals PDF und Opens external link in new windowals book2look-Widget angeboten. Online ist die Titel-Datenbank unter www.indie-katalog.de zu finden. Monatlich wird außerdem ein Newsletter mit neuen Titeln an mehr als 6500 Abonnenten verschickt.

 

Wann wird der Indie-Katalog aktualisiert?

Die Buchungen für den Online-Katalog können fortwährend vorgenommen werden, Opens external link in new windowhier finden Sie die Anmeldung. Diese Buchungen erscheinen automatisch in der nächsten Ausgabe des gedruckten Indie-Katalogs (der zwei Mal im Jahr, Ende Juni und Ende Dezember publiziert wird). 

 

Was kosten Buchungen für den Indie-Katalog?

Die Annotationen (kurze Texte plus Cover, bibliografische Daten und Barcode, mit dem der Buchhändler direkt bestellen kann), kosten je nach Größe 99 bzw. 149 Euro. Dies sind Einführungspreise für Selfpublisher. Verlage zahlen 150 bzw. 250 Euro pro Titel. Opens internal link in current windowHier finden Sie die Mediadaten.