powerded by www.buchreport.de
Autoren  


„Freiheiten, die mir kein Verlag geben kann“

Selfpublishing wird immer jünger – zumindest der Blick auf die kanadische Lese- und Schreibplattform Wattpad verstärkt diesen Eindruck. Wie definiert der Nachwuchs die eigene Rolle, wo sieht er sich in der Zukunft? Diesmal: Sarah Stankewitz (21), „Ab heute, für immer“ (BoD/CreateSpace).
Schreibmotivation Die größte Motivation für mich ist und bleibt das Feedback meiner Leser. Zu wissen, dass mittlerweile Hunderte von Menschen darauf warten, in meine ...


Leipzig liest: Diskurse zwischen Europakrise und Populismus

Unter dem Titel „Leipzig liest“ präsentiert die Leipziger Buchmesse in diesem Jahr erneut hochkarätige Autoren. Neben einigen großen Namen wie Martin Suter, Jostein Gaarder und Thomas Brussig tritt auch der Gewinner des Leipziger Buchpreises zur Europäischen Verständigung, Mathias Enard, an der Pleiße auf.
  Ein Schwerpunkt werden in diesem Jahr voraussichtlich politische Debatten sein, insbesondere zum Thema Europa, dem ein Programmschwerpunkt „Europa21“ ...
Autoren  


„Wollte meine Geschichte genauso erzählen, wie ich sie in Erinnerung habe“

Das Selfpublishing-Segment wird zunehmend durch junge Autoren bespielt. Wie definieren diese ihre eigene Rolle, wo sehen sie sich in der Zukunft? In den kommenden Wochen stellt Indie Publishing junge Autoren vor. Diesmal: Sylvia Hamacher (24), „Tatort Schule – Gewalt an Schulen“ (Tredition).
Schreibmotivation Mein Buch schrieb ich aus zwei Beweggründen: Einerseits wollte ich gern über die bis dahin kaum thematisierte Problematik Mobbing aus einem ganz ...
Autoren  


„Keine andere Wahl als alles auf Papier zu bringen“

Selfpublishing wird immer jünger – zumindest der Blick auf die kanadische Lese- und Schreibplattform Wattpad verstärkt diesen Eindruck. Wie definiert der Nachwuchs die eigene Rolle, wo sieht er sich in der Zukunft? In den kommenden Wochen stellt Indie Publishing junge Autoren vor. 4.: Nina Hirschlehner (21, „Ein Leben auf dem Scherbenhaufen: LOST“, BoD)
Schreibmotivation Ich liebe es, zu schreiben. Mein Kopf ist voller Ideen und Geschichten, eigentlich ...


„Ohne Lektor würde ich im Meer der Buchstaben ertrinken“

Auch wenn viele erfolgreiche Selfpublisher ohne Lektoren auskommen – für viele Autoren ist die Zusammenarbeit mit den Textexperten unverzichtbar. Warum? – Carolin Emcke, Sebastian Fitzek, Benedikt Wells und andere bekannte Verlags- und Hybrid-Autoren geben Auskunft.
Wie ist die Zusammenarbeit mit ihrem Lektor und ihrem Verlag? – Zusammengetragen wurden die Stimmen im Rahmen der Börsenvereins-Kampagne „Vorsicht Buch“ von der Agentur Schwindkommunikation.   Carolin ...


„Familientreffen“ der Indies

Nach den drei Tagungen 2014 in Würzburg, 2015 in Münster und 2016 in München zieht der Self-Publishing-Day in diesem Jahr nach Hamburg. Die Weiterbildungsveranstaltung ist für den 10. Juni angesetzt.


  Beim jährlichen Treffen sind die unabhängigen Autoren, anders als auf den Buchmessen, unter sich, weshalb die Veranstaltung als „Familientreffen“ gilt. Die Zahl der Teilnehmer aus dem deutschsprachigen Raum sei seit 2014 stetig gestiegen, versichert ...
Autoren  


„Keine Lust, auf einen Verlag zu warten“

Selfpublishing wird immer jünger – zumindest der Blick auf die kanadische Lese- und Schreibplattform Wattpad verstärkt diesen Eindruck. Wie definiert der Nachwuchs die eigene Rolle, wo sieht er sich in der Zukunft? In den kommenden Wochen stellt Indie Publishing junge Autoren vor. 3.: Emil Woermann (15) und Jacob Leffers (BoD).
Emil Woermann (15) und Jacob Leffers (16), „Secret Book for Digital Boys“ (BoD) Unsere Schreibmotivation Wir haben das Buch ...
Autoren  


Faszination Krimi: Sich den Ängsten stellen

Der gewaltsame Tod ist ein zentrales Motiv der Spannungsliteratur. Donna Leon, Nele Neuhaus und Michael Tsokos schreiben über Todesfälle und haben über den besonderen Reiz dieses Unterhaltungsgenres diskutiert.
„Es ist schockierend, dass wir es unterhaltsam finden, unseren Mitmenschen dabei zuzusehen, wie sie leiden“, stellt Donna Leon ein bisschen schuldbewusst fest. Die 74-jährige US-Amerikanerin bedient dieses Unterhaltungsinteresse regelmäßig und ...
Autoren  


„Viereinhalb Jahre Arbeit und Leidenschaft“

Das Selfpublishing-Segment wird zunehmend durch junge Autoren bespielt – allein der Blick auf die kanadische Lese- und Schreibplattform Wattpad zeigt dies. Wie definiert der Nachwuchs die eigene Rolle, wo sieht er sich in der Zukunft? In den kommenden Wochen stellt Indie Publishing junge Autoren vor. 1.: Sabine Steger.
Sabine Steger (18), „Lúnlight – Die Chroniken von Leyan“ (Tredition)  Meine Schreibmotivation Die Motivation zum Schreiben finde ich ...
Autoren  


Nina George – wie eine deutsche Autorin in den USA reüssiert

Nina George ist eine Ausnahme im Literaturbetrieb. Sie schreibt nicht nur Bestseller, sondern ist stark branchenpolitisch engagiert. Jetzt macht ihr Roman „Das Lavendelzimmer“ in den USA Karriere. Der Erfolg ist auch auf die Initiative der Autorin selbst zurückzuführen.
Über Nina George lassen sich viele Geschichten erzählen. Die 43-Jährige ist nicht nur als Autorin erfolgreich in verschiedenen belletristischen und Sachbuch-Genres zu Hause, sondern auch ...
Autoren  


Arno Strobel: „Amazon betreibt einen enormen Aufwand“

Mit der Thrillerserie „You are Wanted“ veröffentlicht Amazon 2017 seine erste deutsche Filmproduktion. Parallel erscheint bei Amazon Publishing der Roman zur Serie von Bestsellerautor Arno Strobel. Im Interview berichtet er von seinen Erfahrungen.
Arno Strobel (M.) bei den Dreharbeiten zu „You are Wanted“ (Foto: Stephan Rabold/Pantaleon Films/Warner) Bei Amazons erster deutscher Filmproduktion ist Matthias Schweighöfer Produzent, Regisseur ...

Treffer 101 bis 125 von 234

« zurück

1

2

3

4

5

6

7

weiter »