powerded by www.buchreport.de

Indie-Profile – das Verzeichnis von Autoren

Sie arbeiten als Autor, sei es als Selfpublisher oder Verlagsautor? In den Indie-Profilen können Sie sich und Ihre Bücher kostenlos präsentieren. Sie sind dann für Buchhändler, Verlage und sonstige Multiplikatoren mit Ihren Profil-Daten auffindbar.

Die möglichen Angaben: 

  • Name, Geburtsort, Wohnort, Mailadresse, Telefon
  • Webseite, Facebook, Twitter, Sonstige Social-Mediaseiten
  • Biografie, Genres, Veröffentlichungen,
  • Aktuelles, Termine


Sollten Sie bestimmte Kontaktdaten nicht öffentlich machen wollen, lassen Sie bitte die entsprechenden Felder leer.

 

Hier loggen Sie sich ein.

Registrieren Sie sich jetzt bei uns.

zurück zur Liste

Name: Ellsworth

Vorname: Johanna


Geburtsort:

Wohnort:


E-Mail: j.ellsworth@web.de

Web: www.worthschatz.com

Facebook:

Twitter:

Sonstige Socialmedia-Seiten:


Biografie

Schon in der Schule übte sich Johanna Ellsworth im kreativen Schreiben von Entschuldigungen für das Fehlen im frühmorgendlichen Unterricht. Und in den Latein-Doppelstunden las sie lieber Agatha Christie unter der Schulbank als Julius Cäsar auf der Schulbank. Ihre Englischkenntnisse vertiefte sie durch das tägliche Hören des amerikanischen Senders AFN, weil der die beste Rockmusik spielte, und zahllose Nächte in der verruchtesten Musikkneipe von Stuttgart. Dennoch gefiel ihr die Schule so gut, dass sie noch ein Jahr dranhängte.
Wie ihre Lehrer es vorhergesehen hatten, schlug sie keine solide deutsche Laufbahn ein, sondern jobbte in den ersten Jahren nach dem Abitur lieber in der US-Army, wo sie eine Reihe von vielseitigen Stellen durchlief.
Doch nach dem Mauerfall zogen die Amerikaner ab – und mit ihnen auch die kurzweiligen Jobs. Und so fing sie zur Erleichterung ihrer Eltern ein verspätetes Literaturstudium an und tat wieder einmal das, was ihr Spaß macht: englische Romane zu lesen und über die Symbolik der roten Schuhe zu sinnieren, die die Frau im weißen Kleid trägt. Selbstverständlich gehörte Agatha Christie zu ihren Prüfungsfächern.
Heute übersetzt Johanna Ellsworth die Bücher anderer und schreibt noch lieber ihre eigenen Romane. Sie liebt Hunde, alte Häuser und Gärten, New York, das Meer und belgische Pralinen. Sie hat schon in Dortmund, in einem hessischen Dorf, in und um Stuttgart, in Connecticut, Niedersachsen und dem Hochschwarzwald gelebt, drei gerettete rumänische Straßenhunde adoptiert und träumt davon, in Spanien zu überwintern.

Genres

Belletristik (Humor/Frauenroman/historischer Roman)
Lernkrimi
Sachbuch (Schicksale)

Veröffentlichungen

Liebeskarte mit Knick. Ein Singlefrauenroman (2017, KDP)
Das Wiegenlied der Wolfskinder. Historischer Roman (Verlagsgruppe Husum, 2016)
Und findest du kein Futter mehr. Sechs Schicksale im Schatten der Stasi (Laumann Verlag, 2012)

Veröffentlichungen unter Anne Ellsworth:

Der Themsemörder (Lernkrimi Compact + Hörbuch Compact Verlag)
Marco Polo: Verfolgung auf der Seidenstraße (Geschichtslernkrimi, Compact Verlag)
Abschiedsbrief aus dem Jenseits (Lernkrimi Englisch; Compact)
Es war Mord, My Lord (2 von 4 Kurzgeschichten, Lernkrimis, Compact)
Abducted! (Lernkrimi Englisch, Langenscheidt)

sowie über 130 Buchübersetzungen (Kinder- und Jugendbücher, Belletristik, Sachbücher)